Newsarchiv

Archiv aller News

Ausgewählte News

Erste-Hilfe-Kurs in der Klasse 5d

06. März 2014

Am Mittwoch, den 5. Februar 2013, besuchte Claudia Huber von der Johanniter Unfallhilfe die Klasse 5d am Gymnasium Puchheim und zeigte den Schülerinnen und Schülern wichtige Maßnahmen der ersten Hilfe.

Claudia Huber erklärte der Klasse, was jede Person braucht, um einem Verletzen zu helfen. Als Merkhilfe zeigte sie dazu das Johanniter-Paket mit einem Handy, einem Herz, einer Holzpuppe und einer Decke. Danach lernten die Fünftklässler die Annäherung an einen Verletzten und die stabile Seitenlage. Die Schüler durften das selbst ausprobieren, damit sie es sich besser einprägen konnten. Am Ende führte die Sanitäterin an einer Puppe die Beatmung und Herz-Lungen-Massage vor.

Zuvor war im Unterricht mit der Deutschlehrerin Frau Thiede-Kumher geübt worden, wie man einen Unfallbericht schreibt. Sollte es tatsächlich einmal zu einer Verletzung oder einem Unfall kommen, können die Schülerinnen und Schüler der 5d nun auch erste Hilfe leisten.

Geschrieben von Lucy W. und Suzanna H. (5d)