Newsarchiv

Archiv aller News

Ausgewählte News

Wir sind durch..

04. Juli 2007

Am 3. Juli ließ der Abiturjahrgang seinen Abi-Streich los: 89 Schüler stürmten ohne Vorwarnung an einem ganz gewöhnlichem Schultag in das Gymnasium und stellten den gesamten Betrieb auf den Kopf. Trotz Wasserbomben und Wasserpistolen lief der Streich im großen und ganzen relativ friedlich ab. Die traditionelle Lehrerverhörung wurde ausgelassen. Vielleicht weil die Lehrer ihr Verhalten verbessert haben? Wer weiß, wer weiß.. Das Programm bestand viel mehr aus einer gigantischen Feier. Die gesammte Aula wurde mit Bierbänken bestückt und die Abiband sorgte für die passende Musik. Am Eingang verkauften die Schüler frisch gegrillte Würstchen.

Ein Spektakel für die ganze Schule. Unsere K13 hat erneut ihre Reife bewiesen!

Hier noch einige Impressionen:

Feier in der Aula
Gruppenbild der Abiturienten
Grillen vor der Schule
Geschrieben von Alexander Höbel