Newsarchiv

Archiv aller News

Ausgewählte News

Wir trauern um Thomas!

09. Februar 2011

Sehr geehrte Eltern,

wir sind zutiefst traurig über den Tod unseres Schülers Thomas Moritz!

Wir setzen alles daran, Ihrem Kind und unseren Lehrkräften in dieser tragischen Situation zu helfen. Dazu haben wir unser Krisenteam einberufen, das uns dabei hilft, mit dem Verlust angemessen umzugehen. Unsere Teammitglieder werden unterstützt von Frau Polster vom Kriseninterventions- und Bewältigungsteam Bayerischer Schulpsychologen (KIBBS).

Sollte Ihr Kind ein Gespräch wünschen, stehen unter anderem im Raum 147 Mitglieder des Krisenteams zur Verfügung. Im ersten Stock können Ihre Kinder in ein Kondolenzbuch schreiben oder einfach nur zusammen dasitzen.

Es ist gut möglich, dass Ihr Kind traurig ist oder auch melancholische Gedanken hat. Sie können ihm helfen, indem Sie ihm gut zuhören, offen mit ihm sprechen und alle seine Gefühle akzeptieren. Andere Kinder und Jugendliche haben wiederum das Bedürfnis, sich mit Freunden zu treffen, Sport zu treiben oder sich abzulenken und möchten wenig über das Ereignis sprechen.

Selbstverständlich stehen wir auch Ihnen zur Verfügung.

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Unterstützung wünschen, melden Sie sich bitte im Sekretariat, das Sie an das Krisenteam weiterleitet.

Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt Thomas’ Familie. Wir wünschen ihr alle Kraft der Welt.

Geschrieben von Georg Baptist, Schulleiter