News

Belohnungsausflug für Bund Naturschutz–Sammlerinnen 2018

03. November 2018

Im April 2018 haben 128 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Puchheim für den Bund Naturschutz 4.053,91 Euro gesammelt. Die Organisation lag in den Händen von Dagmar Koch von der BN-Ortsgruppe Puchheim, unterstützt von Frau Dr. Schötz vom Gymnasium Puchheim.

Alle zwei Jahre beteiligt sich das Gymnasium Puchheim mit 5. und 6. Klassen an der Straßensammlung, jedes Mal mit einem beachtlichen Ergebnis. Das Geld kommt zur Hälfte der Kreisgruppe Fürstenfeldbruck und dem Landesverband zu Gute.

Die Kreisvorsitzende, Frau Eugenie Scherb, bedankte sich denn auch bei der Schulleitung und den Lehrkräften. Die Schüler und Schülerinnen bekamen eine kleine Aufmerksamkeit und die 20 besten Sammlerinnen (es waren wirklich nur Mädchen!) einen Gutschein für einen Ausflug. Dieser konnte erst im neuen Schuljahr am 26. September stattfinden. Bei kaltem, aber sonnigem Wetter begleiteten Frau Koch und Frau Rothbucher vom BN-Puchheim die Schülerinnen nach Grafrath in den Forstlichen Versuchsgarten, wo Herr Heilander, Forstwirt und Waldpädagoge, durch sein Revier führte.

weiterlesen... (mit weiteren Bildern)

Geschrieben von Dagmar Koch (BN-Ortsgruppe Puchheim)

Herzliche Einladung zum Eltern-Lehrer-Chorprojekt für das diesjährige Weihnachtskonzert

18. Oktober 2018
Chor

Sehr geehrte Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Teilnehmer des letzten Chorprojektes, liebe Neueinsteiger (!),

wie bereits angesprochen, möchte ich für das diesjährige Weihnachtskonzert (19./20.12.) wieder zu einem gemeinsamen Projekt einladen!

Die noch sehr präsente Erinnerung an die letzten Konzerte, die gute Stimmung während der Proben, das beachtliche stimmliche Potential, die große Zahl der Mitwirkenden sowie die positive Resonanz haben mich bewogen, auch diesmal wieder ein Projekt anzubieten.

Ich möchte beim Weihnachtskonzert gerne ca. zwei bis drei gut machbare und schnell erlernbare Stücke zur Aufführung bringen, teilweise wieder mit Orchesterbegleitung, teilweise zusammen mit dem Unterstufenchor, ebenfalls ist wieder ein Zusammenwirken aller Vokal- und Instrumentalensembles der Schule in einem großen Tutti (Saint Saens, Tollite Hostias) geplant.

Sehr gerne möchte ich in der Woche vor den Herbstferien (Do, 25.10.) eine erste Probe machen, bei der ich Ihnen die Stücke vorstellen möchte und Sie schon mal in das Repertoire hineinschnuppern können.

Ich freu‘ mich auf die gemeinsame Probenarbeit!

Einladungsschreiben mit Anmeldeformular

Geschrieben von Reinhard Friedl